zur Hauptnavigation springenzum Inhaltsbereich springen

BayWISS-Kolleg Ökonomie www.baywiss.de

3. Netzwerktreffen 22. Juni 2022, Universität Bayreuth

© TheDigitalArtist_Pexels

Wie digital muss die neue BWL sein? Herausforderungen und Perspektiven für eine innovative Wissenschaft

Das BayWISS-Verbundkolleg Ökonomie vernetzt Forscher:innen in Bayern über Hochschularten hinweg und bietet eine starke Plattform für die Entwicklung von Synergien. Im Rahmen des Netzwerktreffens werden diese Synergien präsentiert, diskutiert und neu geschmiedet.

Dabei haben die Promovierenden im Verbundkolleg die Chance, ihre eigenen Forschungsprojekte vorzustellen und mit den Teilnehmenden in einen Austausch zu treten.

Im Zentrum der Veranstaltung wird darüber hinaus eine spannende Podiumsdiskussion stehen, in deren Rahmen Forscher:innen und Expert:innen das aktuelle Thema "Wie digital muss die neue BWL sein? Herausforderungen und Perspektiven für eine innovative Wissenschaft" aus wissenschaftlicher und praxisbezogener Perspektive beleuchten.

Das Netzwerktreffen findet am 22. Juni 2022 an der Universität Bayreuth statt (H25, Gebäude Rechts- und Wirtschaftswissenschaften I).

Zur Anmeldung

Vernetzte Wirtschaft – vernetzte Forschung

Das Forschungsfeld des Kollegs deckt ein breites thematisches Spektrum ab und verbindet wirtschaftswissenschaftliche Theorien mit Perspektiven aus bspw. Informatik, Rechts- oder Sozialwissenschaften.

Alle Professor*innen, Promovierende und Studierende an den bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Universitäten, die an einer Zusammenarbeit und/oder Promotion im Bereich Ökonomie interessiert sind, sind herzlich eingeladen, am Netzwerktreffen teilzunehmen.

PROGRAMM

13.00 Uhr         Begrüßung

                             Prof. Dr. Stefan Leible | Präsident der Universität Bayreuth

                             Prof. Dr. Jörg Schlüchtermann | Dekan der Rechts- und Wirtschaftwissenschaftlichen Fakultät,
                             Universität Bayreuth

                             Grußwort

                             Prof. Dr. Susanne Leist |  Vizepräsidentin für Digitalisierung, Netzwerke und Transfer
                             der Universität Regensburg, Sprecherin des Verbundkollegs

                             Prof. Dr. Jens Horbach | HAW Augsburg, Sprecher des Verbundkollegs

13.15 Uhr         Vorstellung des Verbundkollegs | Dr. Sabine Fütterer-Akili, Koordinatorin des
                             Verbundkollegs, Universität Regensburg

13.30 Uhr         Kurzvorträge zweier Promovierender des Kollegs

                            Value-based Management & M&A
                            Ruben Just | TH Nürnberg/Universität Bayreuth

                            Marke und Sinn: Sinnstiftende Marke als Teil integrativer Unternehmensethik
                            Marc Lunkenheimer | HAW Neu-Ulm/HfPh München

14.15 Uhr       Wie digital muss die neue BWL sein? Herausforderungen und Perspektiven für eine
                           innovative Wissenschaft
| Podiumsdiskussion

                           Moderation | Prof. Dr. Claas-Christian Germelmann, Vorsitzender des Steuerkreises
                            des Verbundkollegs, Universität Bayreuth

                           Diskussion

                            Prof. Dr. Helen Rogers | Forschungsprofessur für die Auswirkungen der 3D-Drucktechnologie
                            auf Geschäftsmodelle und Lieferketten, TH Nürnberg

                            Prof. Dr. Friedrich Sommer | Inhaber des Lehrstuhls für Controlling,
                            Universität Bayreuth

                            Christoph Schmitz | Geschäftsführer HEALAY (Digital Health Solutions GmbH), Head of
                            Digital Health Transformation der medi GmbH & Co. KG

15.15 Uhr        Schlusswort

15.30 Uhr        Empfang mit Posterausstellung und Match-Making-Event

16.30 Uhr        Ende der Veranstaltung

Gesamtmoderation: Prof. Dr. Claas-Christian Germelmann, Vorsitzender des Steuerkreises des Verbundkollegs, Universität Bayreuth

 

Anmeldung

© Universität Regensburg, BayWISS VK Gesundheit, Peter Neidinger

Koordination

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen zum Verbundkolleg Ökonomie.

Dr. Sabine Fütterer-Akili

Dr. Sabine Fütterer-Akili

Koordinatorin BayWISS-Verbundkolleg Gesundheit und BayWISS-Verbundkolleg Ökonomie

Universität Regensburg
Zentrum zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

Telefon: +49 941 9435548
oekonomie.vk@baywiss.de